Bedruckte Fußmatten

Artikel vom 6. Dezember 2021
Spezielles Zubehör

Mit Hygieneregeln bedruckte Fußmatten sind Schmutzfang und Hinweisgeber in einem (Bild: Mewa Textil-Service).

Mundschutz anlegen, Abstand halten, Hände desinfizieren: In Pandemiezeiten sind diese drei Grundregeln Pflicht vor dem Betreten von Eingangshallen, Geschäften oder gastronomischen Betrieben. Als Gedächtnisstütze für Besucher, Kunden und Gäste bietet Textildienstleister Mewa entsprechend illustrierte Fußmatten an. Bedruckt mit Bildern zu Mund-Nasenschutz, Händedesinfektion oder 1,50-Meter-Abstandspfeilen wollen die Matten gleich an der Tür an achtsames Verhalten erinnern. So können Unternehmen buchstäblich im Vorbeigehen professionell auf geltende Hygieneregeln hinweisen, die die Ansteckungsgefahr mindern.

Durch eine spezielle Rückseitenbeschichtung liegen die Matten faltenfrei und rutschsicher auf dem Boden. Die Hinweismatten sind laut Hersteller in den Farben Königsblau und Anthrazit sowie in drei verschiedenen Größen und sechs unterschiedlichen Designs verfügbar. Das Ganze gibt es nach dem Textilsharing-Prinzip zur Miete: Einmal geordert, kümmert sich der Dienstleister um die Ausstattung mit sauberen Matten. Verschmutzte Matten werden in regelmäßigen Abständen abgeholt und durch saubere ersetzt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Felder KG
KR-Felder-Str. 1
A-6060 HALL IN TIROL
0043 5223 58500
info@felder-group.com
www.felder-group.com
Firmenprofil ansehen
Nestro Lufttechnik GmbH
Paulus-Nettelnstroth-Platz
D-07619 Schkölen
036694 41-0
info@nestro.de
www.nestro.de
Firmenprofil ansehen
Schuko H. Schulte-Südhoff GmbH
Gewerbepark 2
D-49196 Bad Laer
05424 806-0
info@schuko.de
www.schuko.de
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden