Bodenöle

Artikel vom 28. April 2020
Wachse und Öle

Basis des Bona Oil Systems zur Renovierung und Pflege von Holzböden sind natürliche, nachwachsende Rohstoffe.

Das Unternehmenskonzept von Bona basiert auf der Bereitstellung von Produkten für die Verlegung, Pflege und Renovierung von Holzfußböden. Mit dem Bona Oil System lässt sich der individuelle Charakter jedes Holzbodens unterstreichen. Leinsamen-, Rizinus- und Distelöl sind die Basis der Bona Öle, die dank dieser natürlichen Inhaltsstoffe nur geringe Mengen an flüchtigen organischen Verbindungen enthalten. Der hohe Festkörperanteil und der minimale Lösemittelgehalt sorgen für einen optimalen Sättigungsgrad und langanhaltenden Schutz bei geringer Raumluftbelastung. Nachhaltigkeit und Sicherheit haben den Angaben zufolge beim umfangreichen Sortiment an Ölen aus nachwachsenden Rohstoffen oberste Priorität. Das breit gefächerte Bona Oil System lässt zudem keine Wünsche offen. Es ermöglicht Kreativität, und die umfangreichen Anleitungen inspirieren bei der Renovierung und Pflege von Holzböden dazu, deren einzigartigen Charakter zum Vorschein zu bringen. Hochwertige Ein- und Zweikomponentenöle, Hartwachsöle und Tönungen machen das Bona Oil System zu einer variantenreichen Angebotspalette. Farbige Öle, die neue Trends und Designideen widerspiegeln, sind ebenfalls Bestandteil des Sortiments. Das Bona Oil System wurde als Ergänzung zum Bona System entwickelt, zu dem auch die vielseitige Schleifmaschine Bona Flexisand 1.9 gehört, die für den Grob- und Feinschliff, zum Bürsten und zum Einarbeiten des Öls eingesetzt werden kann. Darüber hinaus steht ein Diamantschleifmittel für eine besonders glatte Oberfläche zur Verfügung.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Rudolf Ostermann GmbH
Schlavenhorst 85
D-46395 Bocholt
02871 2550-0
verkauf.de@ostermann.eu
www.ostermann.eu
Firmenprofil ansehen
Hesse GmbH & Co. KG
Warendorfer Str. 21
D-59075 Hamm
02381 963-00
info@hesse-lignal.de
www.hesse-lignal.de
Firmenprofil ansehen