Einbausysteme mit Hochbeschlag

Artikel vom 28. April 2020
Küche

Die Hochbeschlags-Varianten seiner Einbaugeräte wie hier den Allesschneider empfiehlt Ritterwerk u. a. für grifflose Küchen.

Der Spezialist für Einbaugeräte bietet u. a. den Einbau-Allesschneider. Dieser ist fest im Schubkasten zu montieren und mit einem Handgriff ausklappbar. Um ein einwandfreies Schneiden zu gewährleisten, sollte der Abstand zwischen dem Schubkastenboden und der Oberkante der Arbeitsplatte nicht höher sein als 160 mm. Anderenfalls stößt man beim Schneiden mit dem Schneidgut gegen die Arbeitsplatte. Hierfür wurden von Ritterwerk die Hochbeschlags-Varianten entwickelt. Diese eignen sich besonders bei grifflosen Küchen wie Küchen mit C-Profil-Eingriffen, für hohe Schubkästen und überdicke Arbeitsplatten. Das Unternehmen bietet daher die Gerätevarianten AES 62 SR, AES 62 SL, AES 72 SR mit hohem Beschlag und passendem Zubehör wie Sockel- und Distanzplatten zur Montage im Schubkasten an – je nachdem, wie groß der Abstand zur Arbeitsflächenoberkante ist. Sie sorgen dafür, dass die Maschinen im aufgeklappten Zustand höher aus dem Schubkasten schwenken und somit der Schneidgutschlitten mit dem Schneidgut über die Arbeitsplatte fährt. Die Varianten mit hohem Beschlag sind besonders gekennzeichnet.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Rudolf Ostermann GmbH
Schlavenhorst 85
D-46395 Bocholt
02871 2550-0
verkauf.de@ostermann.eu
www.ostermann.eu
Firmenprofil ansehen
Hailo-Werk Rudolf Loh GmbH & Co. KG
Daimlerstr. 8
D-35708 Haiger
02773 82-0
info@hailo.de
www.hailo.de
Firmenprofil ansehen
Schüco Interior Systems KG
In der Lake 2
D-33829 Borgholzhausen
05425 12-0
interior-systems@schueco.com
www.schueco.com/interior-systems
Firmenprofil ansehen