Massivholzdielen

Artikel vom 26. April 2020
Platten

Mehr Vielfalt von Osmo: die Massivholzdielen im »Raw Look« mit dem Charme unbehandelten Holzes.

Umweltschonende und wohngesunde Baustoffe gewinnen immer mehr an Bedeutung. Osmo Holz hält ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Holzfußböden bereit, welche je nach Holzart, Format oder Sortierung eine unterschiedliche Wirkung erzielen. Das Osmo Hartwachs-Öl, mit dem die Dielen behandelt sind, ist speziell auf die Bedürfnisse von Fußböden abgestimmt: Sie werden trittfest, wasser- und schmutzabweisend sowie widerstandsfähig und sind damit für Generationen ein wohngesunder Bodenbelag. Mit drei neuen Ausführungen erweitert das Warendorfer Unternehmen sein Portfolio. Das Massivholzdielen-Sortiment von Osmo umfasst 13 verschiedene Holzarten und wird aktuell u. a. durch Zirbelkiefer ergänzt. Die gelbrötliche Farbe wirkt warm und die ausdrucksvolle Maserung schafft eine lebendige Atmosphäre. Aufgrund der enthaltenen ätherischen Öle verströmt dieses Nadelholz einen angenehmen Duft, dem sogar gesundheitsfördernde Eigenschaften zugeschrieben werden. Der Hersteller bietet die Massivholzdielen aus Zirbelkiefer unbehandelt und in der Länge 1980 mm an. Ein optisches Highlight schaffen Bauherren mit der Verlegung von Massivholzdielen im angesagten »Raw Look«. Durch eine transparente und sehr matte Endbehandlung wirken die Dielen wie rohes Holz. Der ursprüngliche Farbton wird betont, gleichzeitig wird die Oberfläche zuverlässig geschützt. Komplettiert wird das Angebot mit einer Oberflächenausführung, die man nicht nur sehen, sondern auch spüren kann: Massivholzdielen mit Bicolor-Oberfläche schaffen einen extravaganten Look und beeindrucken sowohl durch die Strukturierung als auch das doppelte Farbenspiel. Der ungewöhnliche Look entsteht durch eine besondere Technik des Farbauftrags. Zunächst werden die unbehandelten Holzdielen gebürstet, dann eine erste Schicht Hartwachs-Öl aufgebracht. Nach der Trocknung erfolgt ein zweiter Anstrich mit einer anderen Farbe, deren Pigmente die erhabenen Stellen kolorieren. Ein farbloser Schutzanstrich schließt die Behandlung ab.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Rehau AG + Co.
Otto-Hahn-Str. 2 / Rheniumhaus
D-95111 Rehau
09283 77-0
info@rehau.com
www.rehau.de
Firmenprofil ansehen
Pfleiderer Deutschland GmbH
Ingolstädter Str. 51
D-92318 Neumarkt
09181 28-480
info@pfleiderer.com
www.pfleiderer.com
Firmenprofil ansehen
SWISS KRONO AG
Willisauerstrasse 37
CH-6122 MENZNAU
0041/41/4949494
chme.info@swisskrono.com
www.swisskrono.com/ch
Firmenprofil ansehen