Schalldämmende Paneele

Artikel vom 14. Mai 2018
Fassaden

Print Acoustics – Triplaco nv

8530 Harelbeke/Belgien

Architekten, Ingenieurbüros und Interieur-Designer sind ständig auf die Suche nach Lösungen zur Optimierung der Akustik in Gebäuden. Print Acoustics, eine Abteilung von Triplaco, entwickelte eine Reihe von schalldämmenden Paneelen für Wände, Türen und Möbel. Sie entsprechen allen heutigen Normen und Richtlinien und ermöglichen den Spezialisten im Bereich des Interieur-Designs vielfältige Lösungen. Die schalldämmenden Paneele absorbieren und beschränken störenden Lärm in Räumen, was zu einem höheren akustischen Komfort führt, besonders in Umgebungen mit vielen Menschen wie Auditorien, Versammlungsräumen und Bürogebäuden, aber auch in Krankenhäusern, Schulen, Sporthallen, Kneipen, Restaurants, Bars oder Hotels. Die Paneele bestehen aus einem wasserabweisenden MDF-Kern, einem schalldämmenden Glasfasertuch und einer Oberfläche in HPL von Abet Laminati – Lackierung, Furnier oder Digital Print. Das Unternehmen betont, dass alle Produkte im Hause entwickelt und produziert und im Echoraum eines unabhängigen Akustiklabors getestet werden. Das neue Programm schalldämmender Paneele umfasst mehr als 30 verschiedene Typen. Hervorgehoben werden u. a. der Typ I, eine Lösung auf Basis eines ungewebten Vinyls ohne sichtbare Rillen oder Löcher sowie neue Oberflächen in Ultra-matt und Anti-fingerprint.

 

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie