Schiebetürschließsysteme

Artikel vom 28. April 2020
Teile und Beschläge vorwiegend aus Metall

Lehmann stellt eine umfangreiche Palette an Schließlösungen für Schiebetürsysteme zur Verfügung.

Was die mechanischen Schiebetürschlösser von Lehmann kennzeichnet, ist ihre Vielseitigkeit, völlig unabhängig von den Schiebetür-Führungssystemen. Mit einem hohen Verschlusshub der einzelnen Verriegelungen nach hinten wird auch immer die zweite Schiebetür direkt mitgesichert. Gleichzeitig bleibt das Schloss jedoch kompakt und hat nur einen geringen Aufbau nach hinten. Die Drehgriffe sind schnell und werkzeuglos zu montieren. Das Handling gestaltet sich bequem, ist doch keine Dreh-Druckbewegung zum Betätigen des Schlosses nötig. Diese besondere Technik, die der westfälische Spezialist bietet, lässt sich zudem einfach auf das »System 65« erweitern, um damit Möbel mit drei Schiebetüren zu verschließen. Die Mehrpunktverriegelung kann wahlweise links, rechts oder mittig verbaut werden. Ganz neu ist die Ausführung des Schiebetürschlosses »STV 793« im Prestige-System. Das robuste Schloss bietet dank manipulationssicherem Drehriegel zusätzliche Sicherheit gegen das Aufhebeln der Schiebetür. Zudem verfügt es über einen modernen minimalen Aufbau. Eine Variante des »STV 793« wurde speziell für hohe Schiebetüranwendungen entwickelt. Hier wird eine erhöhte Sicherheit durch ein Verschließen hinter einem Schließblech erzeugt. Somit haben die Kunden zum mechanischen Schließen ihrer Schiebetüren durchgängig in allen Systemen die Wahl zwischen einfachen Druckzylindern, dem Schloss »515« und dem »STV 793«. Auch Zahlenkombinationsschlösser lassen sich im Bereich der Schiebetüren einsetzen. Damit bietet Lehmann für jede Anwendung eine Lösung. Immer häufiger sind jedoch auch elektronische Verriegelungen gefragt. So lassen sich die Schlossserien »M400/M410« auch für Schiebetüren einsetzen. Ein zusätzlicher Beschlag ermöglicht Lösungen mit RFID, Funk oder Pin-Code. Auch für Glasrahmentüren zeigt das Unternehmen eine elektronische Schließlösung. Merkmale des »eSecura«-Schlosses sind: Zugriffsschutz, Komfort, Flexibilität und Programmierbarkeit.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Schüco International KG
In der Lake 2
D-33829 Borgholzhausen
05425 12-0
alu-competence@schueco.com
www.schueco.com/alu-competence
Firmenprofil ansehen
Hettich Marketing- und Vertriebs GmbH & Co. KG
Vahrenkampstr. 12-16
D-32278 Kirchlengern
info@hettich.com
www.hettich.com
Firmenprofil ansehen
Rudolf Ostermann GmbH
Schlavenhorst 85
D-46395 Bocholt
02871 2550-0
verkauf.de@ostermann.eu
www.ostermann.eu
Firmenprofil ansehen