Absaug- und Brikettieranlagen

Artikel vom 1. Mai 2020
Ver- und Entsorgungsanlagen

Absauganlagen wie das »Multistar«-Filtersystem sind variabel und damit individuell einsetzbar (Höcker Polytechnik).

Ob nun ein kleiner Maschinenpark im Handwerk abgesaugt werden muss oder Fertigungsstraßen in der Möbelindustrie staub- und spanfrei arbeiten sollen – mit dem »Multistar«-Filtersystem bietet Höcker Polytechnik eine moderne und passende Lösung. Die individuell geplanten Anlagen lassen sich durch zahlreiche Variationsmöglichkeiten auf jeden Einsatzzweck abstimmen. Schreinereien nutzen heute einen modernen Maschinenpark. CNC-Fräsen, Hochleistungssägen, -hobel und -schleifmaschinen steigern die Produktivität und stellen hohe Anforderungen an die Absaugtechnik. Das Unternehmen setzt häufig die platzsparenden »Multistar«-Filter in Hochbauweise ein. Auf einer Fläche von beispielsweise knapp 9 qm bieten sie 140 qm Filterfläche sowie eine Absaugleistung von 19.000 cbm/h Luftmenge und eine Rührwerksaustragung entweder in Staubfangtonnen, über Zellenradschleusen in Silos bzw. Container oder in eine Brikettierpresse. Mit der Brikettierung profitiert der Anwender von in Eigenregie produziertem Heizmaterial und gewinnt während der kalten Wintermonate Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen. Energiemanagementfeatures wie z. B. drehzahlgeregelte Ventilatoren mit SPS-gesteuerten Motorschiebern an den Maschinen oder Wärmerückgewinnungssysteme reduzieren Strom- und Heizkosten. Zudem ist der Schreiner durch eine einkalkulierte Leistungsreserve für das nächste Maschinenupdate gewappnet.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo Höcker Polytechnik GmbH
Infos zum Unternehmen
Höcker Polytechnik GmbH
Borgloher Str. 1
D-49176 Hilter

05409 405-0

Firmenprofil ansehen