Ideen, die bewegen

Artikel vom 12. Juni 2019
Materialtransport und Materialförderung
Die neue, vollautomatische Abstapelanlage. Bild: Barbaric

Die neue, vollautomatische Abstapelanlage. Bild: Barbaric

Als Spezialist für Vakuumhebetechnik stellte Barbaric auf der Ligna 2019 seine Maschinenlösungen für alle Handlingaufgaben in der flexiblen Fertigung vor. Als Produktneuheit präsentierte das Unternehmen die vollautomatische Abstapelung von Teilen nach der Nestingbearbeitung. Mit dieser Anwendung wird die Produktivität an der CNC gesteigert und eine einfache Fertigungszelle geschaffen. So ist es jetzt möglich, gefräste Teile automatisch zu entnehmen und vollautomatisiert abzustapeln oder direkt an weitere Fertigungsanlagen überzugeben.

»CSF Multilevel«-Lagersysteme für maximale Flexibilität. Bild: Barbaric

»CSF Multilevel«-Lagersysteme für maximale Flexibilität. Bild: Barbaric

Die neuen »CSF Multilevel«-Lagersysteme bieten größtmögliche Flexibilität für Kunden mit hohen Hallen. Mit dieser Lösung bietet Barbaric die Möglichkeit, im oberen Stock Platten zu lagern und die Bearbeitungsmaschine auf Bodenniveau zu beschicken. Für besonders hohe Leistung und Lagerkapazität können aber auch mehrere Lagersysteme übereinander realisiert werden.

Returnsystemen für den Ein-Mann-Betrieb an der Kantenanleimmaschine. Bild: Barbaric

Returnsystemen für den Ein-Mann-Betrieb an der Kantenanleimmaschine. Bild: Barbaric

Als weitere Neuheit im Portfolio wurde das Returnsystem »RTS Industrial« präsentiert, mit dem der Ein-Mann-Betrieb an der Kantenanleimmaschine mit höchstmöglicher Ergonomie ermöglicht wird. Gegenüber den bestehenden Returns besteht jetzt die Möglichkeit, Platten mit 4100 mm Länge und 150 kg Gewicht automatisch rückzuführen. Wie üblich können darüber hinaus Kantenanleimmaschinen aller Hersteller angebunden werden, um dem Anwender eine größtmögliche Flexibilität zu bieten.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie