Industrieventilatoren

Artikel vom 24. Mai 2018

Industrieventilatoren und Seitenkanalverdichter von Elektror sind fester Bestandteil im Holzverarbeitungsprozess zahlreicher Industrieunternehmen. Gerade bei der Verarbeitung von Holz ist das Arbeitsmedium Luft ein entscheidender Helfer, der den Arbeitsprozess beschleunigt und zur Qualität des Endprodukts maßgeblich beiträgt. Beispielsweise erleichtern die Seitenkanalverdichter die Positionierung und das Halten von Holzplatten. Hier wird mittels Unterdruck die Platte fixiert ohne Verarbeitungsspuren zu hinterlassen. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist die Absaugung. Mit Elektror-Radialventilatoren werden Späne effektiv abgesaugt und die Arbeitsumgebung bleibt sauber. Auch im Bereich Holztrocknung werden die Industrieventilatoren genutzt. Hier werden vor allem Edelstahlventilatoren mit Sperrgasabdichtung eingesetzt. Auch bei der Förderung von Pellets liefert der Hersteller eine richtige Lösung. Dank der Förderventilatoren können vielfältige Schüttguter und Pellets effizient von A nach B transportiert werden. Die Produkte sind für den robusten Einsatz in der Holzindustrie ausgelegt und bieten eine besonders hohe Langlebigkeit und Effizienz. Umfangreiches Zubehör rundet die Produktpalette ab und liefert in jeder Anwendung eine passende Lösung. Das Produktsortiment bietet Industrieventilatoren und Seitenkanalverdichter mit Volumenströmen bis 1.000.000 cbm/h und Drücken bis zu 750 mbar an. Das Unternehmen betont, dass es im Bereich Industrieventilatoren über jahrelange Erfahrung verfügt und zahlreiche Projekte realisiert hat.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie