Kanten für den perfekten Echtholz-Look

Artikel vom 11. September 2020
Furniere

Für Liebhaber von Echtholzoberflächen sind Furnierkanten immer noch erste Wahl. Sie überzeugen durch ihre außergewöhnliche Natürlichkeit und schonen wertvolle Ressourcen. Hier verraten die Ostermann-Experten, wie man mit ausgewählten Furnierkanten besonders hochwertig anmutende Furniermöbel herstellen kann.

Für besonders realistische und hochwertige Furniermöbel wird die Furnierkante europ. Eiche in Kombination mit der Hirnholzkante europ. Eiche empfohlen (Bild: Ostermann).

Für besonders realistische und hochwertige Furniermöbel wird die Furnierkante europ. Eiche in Kombination mit der Hirnholzkante europ. Eiche empfohlen (Bild: Ostermann).

Handwerkerinnen und Handwerker erhalten von Osterman nach eigenen Angaben Europas größtes Furnierkantensortiment mit Umleimern in über 60 verschiedenen Holzarten und in Breiten bis 55 mm direkt ab Lager. Die Kanten stehen in verschiedenen Stärken von 0,5 mm (einlagig) bis 3 mm (6-lagig) zur Verfügung. Für die einfache Verarbeitung sind diese auf der Rückseite immer mit einem Haftvermittler versehen. Auf Wunsch gibt es Furnierkanten auch mit Schmelzkleberbeschichtung.

Furnierkante europäische Eiche & Hirnholzkante europäische Eiche

Massive Holzplatten weisen an den Längsseiten eine andere Maserung auf als an den Stirnseiten. Derselbe Effekt lässt sich auch mit Furnierkanten erzeugen. Hierfür hat das Unternehmen mit der Furnierkante europäische Eiche und der Hirnholzkante europäische Eiche zwei besondere Furnierkanten im Sortiment. Verwendet man längs zum Dekorverlauf die Furnierkante europäische Eiche und an den Kopfseiten der Platte die passende Hirnholzkante, soll das Ergebnis optisch kaum noch von einem hochwertigen Massivmöbel zu unterscheiden sein.

Weitere Besonderheiten unter den Furnierkanten

Neben Furnierkanten aus klassischen Holzarten führt das Unternehmen auch viele ausgefallenere Hölzer, zum Beispiel Vogelaugenahorn oder sibirische Lärche. Zudem gibt es zahlreiche moderne Interpretationen des Werkstoffs. Besonders weist der Kantenspezialist auf die Furnierkante »Eiche Stonewashed (Silbereiche) geschliffen« hin. Die Kante im sogenannten Stonewashed-Design kombiniert den traditionellen Werkstoff Holz mit einer modernen Used-Optik.

Auch die Eichen-Furnierkanten in Spaltholz-, Wurmholz-, Wave- und Sägeoptik verfügen über eine dreidimensionale Oberfläche und sind damit nicht nur optisch, sondern auch haptisch hervorzuheben. Ein Beispiel ist hier die Furnierkante »Räuchereiche dunkel Sägeoptik«.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Europlac - Röhr GmbH
Narzissenstraße 5
-88069 Tettnang
07542 9366-0
info@europlac.com
www.europlac.com
Firmenprofil ansehen