Lagersysteme

Artikel vom 3. April 2019
Komplettanlagen für die Möbelindustrie
Das neue »Multilevel«-Plattenlager ermöglicht die effiziente Nutzung der vorhandenen Fläche. Bild: Barbaric

Das neue »Multilevel«-Plattenlager ermöglicht die effiziente Nutzung der vorhandenen Fläche. Bild: Barbaric

Wertvolle Fertigungsfläche schaffen und somit volles Rationalisierungspotenzial ausschöpfen – das zeigt Barbaric mit dem »Multilevel«-Plattenlager als Neuheit auf der Ligna 2019. Das neue Lagersystem ist eine sehr platzsparende Lösung mit chaotischer Lagerung von Platten über der Maschine. Es ist auf Säulen aufgeständert, die Lagerebene ist in einer Höhe von ca. 3,5 m über dem Hallenboden. Unter der Lagerfläche bleibt eine lichte Höhe von ca. 3 m, wodurch die Nutzung der Bodenfläche darunter möglich wird. Der neu entwickelte Lastarm reicht von der oberen Etage bis zum Boden. Dadurch ist die Einlagerung der Plattenpakete sicher und in Bodennähe möglich. Bei der Anlieferung von mehreren Plattenpaketen können diese auch übereinander in den Einlagerbereich gestellt werden. Mit dieser Lagerlösung kann ohne Neu- oder Zubau auf der bestehenden Produktionsfläche wertvolle Fertigungsfläche gewonnen werden.
Ligna Halle 12 Stand E48

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo Barbaric GmbH
Infos zum Unternehmen
Barbaric GmbH
Pummererstr. 12
A-4020 LINZ

0043 732 779800

Firmenprofil ansehen