»Ligna 2019«

Artikel vom 3. April 2019
Messen
Bild: Deutsche Messe AG

Bild: Deutsche Messe AG

Die Weltleitmesse für Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Holzbe- und -verarbeitung zeigt vom 27. bis 31. Mai 2019 Innovationen und Anwendungen für eine ganze Branche. Die »LIGNA« belegt insgesamt zehn Hallen sowie das Freigelände. Laut Veranstalter sind alle Marktführer aus der Sägewerkstechnik, der Holzwerkstoffherstellung, der Einzel- und Serienfertigung mit Schwerpunkt Massivholzbe- und -verarbeitung, dem Schwerpunkt Energie aus Holz sowie der gesamten Bandbreite der Forsttechnik und Forstwirtschaft  bereits angemeldet. Erstmalig wird auf der kommenden Messe eine geführte Tour für interessierte Besucher der Sägewerkstechnik auf Deutsch und Englisch angeboten und bereits zum dritten Mal wird der »Wood Industry Summit« in Halle 26 ausgerichtet. Gemeinsam mit dem Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e. V. (KWF) präsentiert sich das Cluster Forst und Holz unter dem Fokusthema »Access to Resources and Technology« mit einer Kombination aus Forum, Lounge und Ausstellungsfläche. Der Summit wird 2019 um ein weiteres aktuelles Thema ergänzt: Erstmalig wird die Charta für Holz 2.0 im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes explizit aufgegriffen. Auf der Innovationsplattform der Forst- und Holzindustrie präsentieren sich unter dem Titel »Zukunftswerkstatt Forst und Holz im Rahmen der Charta Holz 2.0« internationale Start-ups. Mit der Etablierung dieser Plattform soll die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Clusters Forst und Holz gesichert und Start-up-Unternehmen mit etablierten Unternehmen des Clusters Forst und Holz zusammengebracht werden. Ziel ist es, dabei zu unterstützen, neue Handlungsfelder frühzeitig zu identifizieren. Es geht um die Optimierung der gesamten Forst-Holz-Logistik-Wertschöpfungskette vom Wald ins Werk, um den Schutz der natürlichen Ressource sowie um klima- und umweltschonende Holzernteverfahren. Zu den weiteren Schwerpunktthemen des internationalen Clustertreffpunktes zählen außerdem die Digitalisierung in der Forstwirtschaft, Datenschutz und Datenintegrität, Waldbrandbekämpfung, Forst-Infrastruktur, Straßennetze und Logistik.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie