Einhand-Tischzwinge: eine Zwinge, viele Möglichkeiten

Artikel vom 29. Mai 2020
Manuelle Werkzeuge

Vermeintlich ausentwickelte Produkte können doch noch manchem Nutzer ein überraschtes »Wow« entlocken. Zum Beispiel die neue, einhändig zu bedienende Tischzwinge von Bessey, die neben ihrem eigentlichen Zweck noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten bietet.

Die neue Einhand-Tischzwinge »EZR« fixiert Führungsschienen unterschiedlicher Marken mit bis zu 750 Newton Spannkraft. Bild: Bessey

Die neue Einhand-Tischzwinge »EZR« fixiert Führungsschienen unterschiedlicher Marken mit bis zu 750 Newton Spannkraft. Bild: Bessey

Die neue Einhand-Tischzwinge »EZR« von Bessey verfügt über eine spezielle Führung am Oberteil für Nuten 12 x 6,5 Millimeter bis 12 x 8 Millimeter sowie über einen speziellen Adapter auf dem Unterteil. So ausgestattet, fixiert sie Führungsschienen unterschiedlicher Marken sicher mit bis zu 750 Newton Spannkraft. Auch zum Spannen in Profilen sowie auf Arbeitstischen ist die Zwinge geeignet. Dank vieler werkzeugloser Umsteckmöglichkeiten von Oberteil und Adapter entstehen zudem immer neue Einsatzmöglichkeiten für die Zwinge: zum ganz normalen Spannen oder Spreizen wie auch für übergreifende Fixierarbeiten, wenn der Adapter auf Ober- oder Unterteil geschoben wird.

Anwendungsbeispiel Führungsschienen-Fixierung. Bild: Bessey

Anwendungsbeispiel Führungsschienen-Fixierung. Bild: Bessey

Komfortabel und langlebig

Die neue Einhand-Tischzwinge ermöglicht eine gleichsam ergonomische wie sichere Handhabung. Ihr hochwertiger Zweikomponenten-Kunststoffgriff mit Pumphebel hinter der Schiene sorgt für einen sicheren Halt aus beiden Richtungen. Dank des im Griff positionierten Lösehebels kann der Gleitbügel schnell verstellt und die Zwinge nach vollendeter Arbeit wieder entfernt werden. Ebenfalls griffbereit ist ein in den Kunststoffschutzkappen integriertes Kreuzprisma, um runde, spitze und kantige Teile sicher zu fixieren.

Anwendungsbeispiel Spannen. Bild: Bessey

Anwendungsbeispiel Spannen. Bild: Bessey

Auch in puncto Robustheit erreicht Bessey bei der neuen Einhand-Tischzwinge wieder ein sehr hohes Niveau, indem der Fokus auf Qualität mit dem langjährigen, hohen Praxis-Knowhow verknüpft wurde. Ober- und Unterteile aus glasfaserverstärktem Polyamid vereinen sich mit einer Hohlprofilschiene aus vergütetem und brüniertem Stahl zu einer Einhandzwinge, die damit praktisch und langlebig ist – auch, weil ein Kunststoffgehäuse die Griffmechanik vor Staub und Spänen schützt.

Anwendungsbeispiel Spreizen. Bild: Bessey

Anwendungsbeispiel Spreizen. Bild: Bessey

Als »EZR15-6Set« sind zudem zwei der Einhand-Tischzwingen mit 150 Millimeter Spannweite (Spreizweite 120 bis 310 Millimeter) und 60 Millimeter Ausladung erhältlich.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo Bessey Tool GmbH & Co. KG
Infos zum Unternehmen
Bessey Tool GmbH & Co. KG
Postfach 1154
D-74301 Bietigheim-Bissingen

07142 401-0

Firmenprofil ansehen