Massivholzzuschnitte

Artikel vom 29. April 2020
Sägemaschinen

Schieberkappsäge »SlimLine Formatic« mit zusätzlichem Sägeaggregat zum Auftrennen von geschlossenen Decks (Reinhardt).

Reinhardt besteht seit 100 Jahren und befasst sich ausschließlich mit der Problematik des Massivholzzuschnitts. Als Partner des Handwerks und der Industrie projektiert und baut das Unternehmen kundenbezogene Maschinen und Anlagen. Die Kappsägen und Automationen sind weltweit in allen Bereichen der Massivholzverarbeitung und Möbelherstellung im Einsatz. Der Hersteller beschreibt sie als sehr wirtschaftlich und effizient. Fundierte Beratung, eine moderne Steuerung und Optimierungsprogramme ermöglichen den Kunden die Wahl der richtigen Maschine und Automation. Von einfachen Unterkappsägen über Kappsägen mit Schiebesystem, Durchlaufkappsägen im Hochleistungsbereich und Sonderlösungen wie beispielsweise für Palettenhersteller, Wohnwagenbauer, Sägewerke oder die Verpackungsindustrie bis hin zur Großanlage mit umfangreichen Mechanisierungen bietet Reinhardt Lösungen aus einer Hand. Es wird betont, dass alle Komponenten aufeinander abgestimmt sind und damit eine hohe Wirtschaftlichkeit und Effizienz erzielen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Paul Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Str. 1
D-88525 Dürmentingen
07371 500-0
info@paul.eu
www.paul.eu
Firmenprofil ansehen
Felder KG
KR-Felder-Str. 1
A-6060 HALL IN TIROL
info@felder-group.com
www.felder-group.com
Firmenprofil ansehen
Mafell AG
Beffendorfer Str. 4
D-78727 Oberndorf a.N.
07423 812-0
mafell@mafell.de
www.mafell.de
Firmenprofil ansehen