Möbelsoftware

Artikel vom 18. März 2019
Branchensoftware

ElementsCAD für Vectorworks ist eine Möbelsoftware für Tischler und Schreiner. Das neue Schrankmodul ElementsCAD für Vectorworks ist ab sofort verfügbar. Mehr als 50 neue Funktionen vereinfachen die Planung von Möbeln. Das neue Schrankmodul wurde mit der hochmodernen, objektorientierten Programmiersprache »Python« komplett neuentwickelt. Dabei wurden zahlreiche Kundenwünsche realisiert. So lassen sich abgeschrägte Möbel jetzt in alle drei Richtungen abschrägen, um beispielsweise Möbel für Dachschrägen zu konzipieren. Dabei werden die Maße z. B. in Millimeter oder aber in Grad eingetragen. Die Zuweisung von Griffpositionen und die Anschlagrichtung wurde ebenso wie das Erstellen der zugehörigen Mittelseiten um klickbare Grafiken in einem Konfigurationsdialog erweitert. Gleichzeitig lässt sich für jedes Segment die Aufschlagart individuell anpassen. Endlosschränke mit durchlaufenden Mittelseiten können so spielend leicht erzeugt werden. Die Definition für zugehörige Seiten, Böden, Traverse oder Schübe kann komplett frei definiert werden. Etwaige Bohrbilder für die CNC, Materialien, Kanten und Texturen werden automatisch ausgegeben. Eine weitere Neuheit ist die freie Möbelkonfiguration. Dabei lassen sich vorab die benötigten Bauteile eines Möbels definieren, um beispielsweise ein Regal oder ein Dachschrägenmöbel voreingestellt in die Zeichnung einsetzen zu können.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
HECO-Schrauben GmbH & Co. KG
Dr.-Kurt-Steim-Str. 28
D-78713 Schramberg
07422 989-0
info@heco-schrauben.de
www.heco-schrauben.de
Firmenprofil ansehen
REHAU AG + Co.
Otto-Hahn-Str. 2 / Rheniumhaus
D-95111 Rehau
09283 77-0
info@rehau.com
www.rehau.de
Firmenprofil ansehen
Winkhaus GmbH & Co. KG, Aug.
August-Winkhaus-Str. 31
D-48291 Telgte
02504 921-0
info@winkhaus.de
www.winkhaus.de
Firmenprofil ansehen