Online-Marktplatz

Artikel vom 24. Mai 2018

FurnScout ist eine B2B-online-Plattform für die Möbelproduktion. Sie richtet sich an Schreiner, Tischler oder Möbelproduzenten, indem alle Waren, die für die Herstellung von Möbeln notwendig sind, angeboten werden. Das Sortiment reicht von Plattenwerkstoffen und Beschlägen über Kanten und Leim bis hin zu Möbelteilen wie Fronten oder Korpusteilen. Gleichzeitig ist sie auch Plattform für Händler, Lieferanten oder Dienstleister, die hier ihre Waren bzw. Dienstleistungen anbieten können. Das Unternehmen betont, dass FurnScout.com selbst nicht mit den Waren handelt. Es wird lediglich die Infrastruktur dafür bereitgestellt. Der Kontakt wird über eine Mitgliedschaft geregelt. Die möglichen Warengruppen für den Handel sind: Lohnfertigung, Möbelteile, Beschläge, Holz/Platten/Furniere, Kantenmaterial, Elektronik, Halbzeuge, chemische Erzeugnisse und Oberflächen. Einzig der Bereich Werkzeug/Maschinen fehlt, da dieser bereits sehr umfangreich von anderen Portalen abgedeckt wird.

Es wird u. a. darauf hingewiesen, dass Käufer anhand branchenspezifischer Kriterien leicht Lieferanten finden und direkt Anfragen an sie senden können. Außerdem, dass bei steigender Bekanntheit die Anzeigen eine hohe Reichweite bei nahezu ausschließlichem Fachpublikum haben. Die Plattform ist bereits in zehn Sprachen ausgelegt und legt somit den Grundstein für eine internationale Ausrichtung. Dabei wurden alle Inhalte von professionellen Übersetzern übersetzt. Alle Freitext-Eingaben der User werden nach Veröffentlichung automatisch übersetzt. Dabei wird der ständig verbesserte, kommerziell eingesetzte Übersetzer von google genutzt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie