Reale Industrie-4.0-Prozesskette dargestellt

Artikel vom 8. August 2019
Ausbildung und Fortbildung

Messestand der Hochschule auf der Ligna. Bild: TH Rosenheim

Vom 27. bis 31. Mai 2019 präsentierte sich die Technische Hochschule Rosenheim mit zwei Ständen auf der Ligna in Hannover, an denen sie sowohl die Studienangebote und Forschungsaktivitäten der Fakultät für Holztechnik und Bau als auch das interdisziplinäre Forschungsprojekt »proto_lab« vorstellte. Der Messestand des Industrie-Forschungsprojekts ermöglichte den Besuchern einen Einblick in praxisorientierte und stufenweise implementierbare Entwicklungen im Bereich der dezentralen Produktionsregelung, Assistenzsysteme und Teil-Automatisierung. Hierfür hatte das Team eine reale Prozesskette zur Herstellung von Korpusmöbeln als durchgängigen Industrie-4.0-Prozess zwischen Handwerk und Industrie aufgebaut.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Kuhn Fachverlag GmbH & Co. KG
Marktplatz 7
D-78054 Villingen-Schwenningen
info@kuhn-fachmedien.de
www.kuhn-fachmedien.de
Firmenprofil ansehen