Unsichtbarer Klemmverbinder für dekorative Verkleidungen

Artikel vom 3. November 2022
Teile und Beschläge vorwiegend aus Kunststoff

Wer Akustikpaneele, Wand- und Deckenverkleidungen oder Dekorwände unsichtbar befestigen möchte, erhält von Knapp einen neuen, unsichtbaren Klemmverbinder. Der Verbinder eignet sich auch für die hochwertige Montage von Profilleisten und Dekorleisten im Innen- oder Außenbereich.

Beispielhafte Anwendung des neuen Klemmverbinders (Bild: Knapp).

Beispielhafte Anwendung des neuen Klemmverbinders (Bild: Knapp).

Mit dem neuen Klemmverbinder »Deklick« hat die Knapp GmbH ein montagefreundliches Produkt entwickelt, um dekorative Verkleidungen unsichtbar und sicher an der gewünschten Stelle zu fixieren. Die Verbinder lassen sich automatisch einrichten, leicht demontieren und sind nach dem Einbau nicht mehr zu sehen.

Mit dem durchdachten Verbindungssystem ist bereits in der Werkstatt ein hoher Vorfertigungsgrad realisierbar. Die Vormontage wird durch den zweiteiligen Aufbau des Verbinders ermöglicht, wodurch er sich auch für industrielle Fertigungsprozesse anbietet. Vor Ort müssen die zu befestigenden, vorgenuteten Tafeln, Platten oder Profil- und Dekorleisten nur mehr aufgesteckt werden. Der Klemmverbinder lässt sich sowohl im Außenbereich einsetzen, zum Beispiel für Fassaden, als auch im Innenbereich für den Möbel- und Innenausbau.

Die Neuentwicklung basiert auf einem Block oder einer alternativen, aus Holz gefrästen Blockleiste sowie einer Klammer, die auf den Block aufgeklipst wird und in zwei Stufen einrastet. Die Rastnasen der Klammer passen sowohl in die Ausnehmungen oder Fräsungen des Blocks als auch in die Längs- und Quernuten der Blockleiste. Der sowohl mit Quer- als auch mit Längsbohrungen ausgestattete Block deckt zudem unterschiedliche Anforderungen an die Verschraubung ab. Bei einer Mittelverschraubung entsteht zudem ein 360-Grad-Drehpunkt für alle Winkel.

Einfache Montage

Für die Montage von »Deklick« beschreibt der Hersteller nur wenige Schritte: Block oder Blockleiste positionieren und verschrauben, Klammer auf den Block oder die Leiste aufklipsen, zum jeweiligen System passende Nut fräsen und den Knapp-Kleber »PU+« in die Nut oder auf den Klammersteg auftragen sowie Bauteil auf die Klammer aufstecken.

Der dreiteilige Verbinder ist einfach zu montieren (Bild: Knapp).

Der dreiteilige Verbinder ist einfach zu montieren (Bild: Knapp).

Zur unsichtbaren Befestigung von Dekorwänden wird der Verbinder in Kombination mit dem »Deklick«-Block verwendet, für die sichtbare Montage bietet sich die Blockleiste als Alternative an. Blockleisten empfiehlt der Hersteller auch für den Einsatz in größeren Flächen. So machen sie es möglich, die Klammern mit den darauf verklebten Leisten in Längsrichtung zu verschieben und den Freiraum dazwischen auch nachträglich an die gewünschten Maße anzupassen. Als Beispiel für eine mögliche Anwendung nennt das Unternehmen Akustikdecken, deren Aufbau an individuelle Schallwerte angepasst werden soll.

Zwei Varianten

Der neue Klemmverbinder wird in zwei Versionen angeboten. Die schwarz eingefärbte, lösbare Version mit einer Maximalbelastung von acht Kilogramm empfiehlt der Hersteller beispielsweise für die Montage von Leisten im Innenausbau, für den Außenbereich und für schwere Lasten wird die graue und schwer lösbare Version mit einer Maximalbelastung von 20 Kilogramm empfohlen.

Das gesamte System besteht aus lediglich drei Materialien: Polyoxymethylen (POM), ein technischer Thermoplast mit besonders gutem Gleit- und Verschleißverhalten (federnd), Polyamid (PA), das UV- und witterungsbeständig sowie rezyklierbar ist, und Edelstahlschrauben. Eine Garnitur setzt sich aus einem Block, einer Klammer und einer Sechskant-Edelstahlschraube 4,5 x 35 Millimeter zusammen. Eine praktische Startbox beinhaltet alle nötigen Verbinderteile, um sofort mit der Verarbeitung zu beginnen. Zudem kann der neue Verbinder auch mit anderen Verbindern des Unternehmens kombiniert werden, zum Beispiel mit »Uno 30« und »Fiyu Lock 14«.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige
Logo Knapp GmbH
Infos zum Unternehmen
Knapp GmbH
Wassergasse 31
A-3324 EURATSFELD

0043 7474 79910

Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden