Vakuumhebegerät für Teleskopstapler

Artikel vom 24. Januar 2023
Handling und Montage
Das autarke Anbaumodul für Krane und Teleskopstapler wird von Magni vollständig integriert (Bild: Eurotech).

Das autarke Anbaumodul für Krane und Teleskopstapler wird von Magni vollständig integriert (Bild: Eurotech).

Der Hersteller von Teleskopstaplern Magni verwendet für seine Fahrzeuge den »eT-Litocran700« von Eurotech als Anbaumodul für Präzisionsvakuumhebegeräte. Die Lösung schließt dabei eine technologische Lücke zwischen Teleskopstaplern und Vakuumheber. Im Gegensatz zu den bereits erhältlichen Geräten verfügt dieses über eine 3D-Feinsteuerung für höchstmögliche Beweglichkeit auf den letzten Zentimetern. Damit lassen sich laut Anbieter alle Bewegungen millimetergenau durchführen, was z. B. für Fassadenbauer interessant ist, da diese damit sehr schnell selbst kompliziert zu platzierende Elemente mit wenig Personal präzise montieren können. Aufwendige Vorbereitungsarbeiten entfallen, was in Zeiten steigender Baukosten und Personalknappheit ein Wettbewerbsvorteil für die Fenster- und Fassadenbranche sein kann.

Mit der Kombination aus Teleskopstapler und Vakuumhebegerät ist für Montage, Reparatur und Austausch von Fenster- und Fassadenelementen kein Gerüst mehr notwendig. Die Fenster und Fassadenelemente werden ebenerdig aufgenommen – auch dann, wenn das Transportgestell auf engen Baustellen nicht ideal steht. Das Vakuumhebegerät ist z. B. in der Lage, über einen A-Bock zu greifen und, je nach Hubhöhe des Teleskopstaplers, Elemente bis in eine Höhe von 50 m an die exakte Montageposition zu platzieren.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Felder KG
KR-Felder-Str. 1
A-6060 HALL IN TIROL
0043 5223 58500
info@felder-group.com
www.felder-group.com
Firmenprofil ansehen
Barth GmbH
Gerhard-Meister-Str. 5
D-83342 Tacherting
08621 5050-600
info@barth-maschinenbau.de
www.barth-maschinenbau.de
Firmenprofil ansehen
Paul Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Str. 1
D-88525 Dürmentingen
07371 500-0
info@paul.eu
www.paul.eu
Firmenprofil ansehen


Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Mailjet zu laden.

Inhalt laden