Werkzeug- und Materialverwaltung

Artikel vom 27. April 2020
Branchensoftware
Digitale Werkzeug- und Materialverwaltung (Bild: tapio).

Digitale Werkzeug- und Materialverwaltung per App (Bild: tapio).

Die neue tapio-App »twinio« dient zur Vereinfachung der Werkzeug- und Materialverwaltung. Die Werkzeughersteller AKE und Leuco liefern als erste Partner digitale Werkzeugdaten über die Plattform für die Anwender. Mithilfe der App soll jeder im Anwenderunternehmen wissen, wo welches Werkzeug in welchem Zustand zu finden ist. Die Plattform und weitere Partner sollen aktuell intensiv daran arbeiten, dass in Kürze noch mehr Werkzeug- und Materialdaten zur Verfügung stehen.

Werkzeuge können per Scan (z. B. QR- oder Barcode) mit dem Smartphone oder Handscanner erfasst werden, um alle Informationen zu erhalten. Ebenso einfach soll das Speichern eines Werkzeugs sein: scannen, speichern, fertig.

Damit können ohne großen Aufwand die Werkzeuge wie Sägeblätter und Fräser digital erfasst werden, da die Werkzeugdaten integrierter tapio-Partner bereits vorhanden sind. Zustände und Lagerorte können individuell zugewiesen werden, sodass jeder im Unternehmen darüber informiert ist, wo sich welches Werkzeug befindet und wie der sein Zustand ist.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
REHAU AG + Co.
Otto-Hahn-Str. 2 / Rheniumhaus
D-95111 Rehau
09283 77-0
info@rehau.com
www.rehau.de
Firmenprofil ansehen
Winkhaus GmbH & Co. KG, Aug.
August-Winkhaus-Str. 31
D-48291 Telgte
02504 921-0
info@winkhaus.de
www.winkhaus.de
Firmenprofil ansehen
HECO-Schrauben GmbH & Co. KG
Dr.-Kurt-Steim-Str. 28
D-78713 Schramberg
07422 989-0
info@heco-schrauben.de
www.heco-schrauben.de
Firmenprofil ansehen