Paul Maschinenfabrik GmbH & Co. KG


Holzbearbeitungsmaschinen „made by PAUL“ arbeiten in nahezu allen Ländern der Erde und gehören zu den Spitzenprodukten auf dem Weltmarkt. Optimaler Holzertrag und maximale Ausbeute sind wichtige Argumente in Ihrer Produktion? Auftrenn- und Kappsysteme von PAUL stehen für größte Verfügbarkeit, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit.
Ausbaufähige Maschinenkomponenten in Kombination mit sehr effizienter und schneller Mechanisierung wie z.B. automatische Entstapel- und Stapelanlagen verwandeln die Auftrenn- und Kappsägen in vollautomatische kundenorientierte Produktionslinien. Die Produktpalette von PAUL umfasst industrielle Maschinen zum Längsauftrennen und zum Optimierungskappen. Doppelbesäum- und Nachschnittkreissägen von PAUL sind in einer großen Anzahl von Sägewerken weltweit zu finden. CNC-Kappsysteme sind in der Fertigung von Möbeln, Fenstern, Paletten, Kisten und anderen Produkten aus Brettware im Einsatz. Mehrblattsägen mit einer Durchgangsbreite von max. 3000 mm eignen sich zum Auftrennen, Nuten und Profilieren unterschiedlichster Plattenmaterialien. Sie werden in der Produktion von Möbeln, Türen, Fenstern, Treppen, Parkett, Paletten, Kisten, um nur einige Beispiele zu nennen, eingesetzt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo Paul Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Infos zum Unternehmen
Paul Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Str. 1
D-88525 Dürmentingen

07371 500-0