Kooperation Möbelverbände NRW und Hansekontor

Artikel vom 10. März 2021
Beratungen

Die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford, pflegen ein dicht geknüpftes Netzwerk – viele Zulieferer und Dienstleister der Branche sind teils langjährige Kooperationspartner. Der jüngste Zugang kommt mit der Hansekontor Nord West Maklergesellschaft mbH aus Bremen.

Der 1998 gegründete Kreditversicherungsmakler in den Segmenten Kreditversicherungen, Factoring und Bürgschaften unterhält neben Bremen weitere Gesellschaften in Hamburg, Köln, Wiesbaden und München. Das Unternehmen ist auf die Betreuung von Warenkredit- und Anfechtungsversicherungen sowie Factoring, Forderungsverkauf, Vertrauensschadenversicherung und Bürgschaften spezialisiert.

Da aus Sicht von Hansekontor jeder Vertrag, auch in der Möbelbranche, eine individuelle Gestaltung erfordert und Rahmenverträge oft nicht zweckmäßig sind, arbeitet das Unternehmen mit sogenannten Ausschnittsmandaten zur Abgrenzung von den jeweiligen Sachversicherungsmaklern. Im Tagesgeschäft werden zudem Mitarbeiterschulungen bei Mandanten veranstaltet.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie