Rahmensysteme

Artikel vom 27. April 2020
Teile und Beschläge vorwiegend aus Kunststoff

Vielfältige gestalterische Ideen im Möbelbau lassen sich mit dem Rahmensystem von Confurn umsetzen.

Neu auf dem Markt ist das von Confurn entwickelte Rahmensystem Cadro, mit dem sich kreative Möbel- und Interieurideen bedingungslos umsetzen lassen. Das System aus verschiedenen Verbindungsknoten und Aluminiumprofilen schmiegt sich nicht nur an schon vorhandene Möbelelemente wie z. B. Küchen- oder Wohnmöbel an, sondern kann auch als Stand-alone-Objekt genutzt werden. Besondere Merkmale sind: spezielle Rahmenprofile für Holz-/Glasböden oder Schiebetüren sowie ausgetüftelte Befestigungsmöglichkeiten, fünf verschiedene Verbindungsknoten, acht verschiedene Rahmenprofile, eine unsichtbare und justierbare Wandbefestigung, Anbindungsmöglichkeiten in alle Richtungen und eine Anbringung von Seitenteilen, Schiebe- oder Klapptüren. Ein weiteres Highlight sind zwei Profile mit eingebauter LED-Beleuchtung, die Licht und hochwertiges Ambiente in Ladenbau, Wohn- und Küchenmöbel bringen. Dabei bleibt das System immer einfach in der Umsetzung. Lieferbar ist das System in drei verschiedenen Oberflächen, als Meterware, auf Maß geschnitten oder als fertig montiertes Rahmenmöbel.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Rehau AG + Co.
Otto-Hahn-Str. 2 / Rheniumhaus
D-95111 Rehau
09283 77-0
info@rehau.com
www.rehau.de
Firmenprofil ansehen
Rudolf Ostermann GmbH
Schlavenhorst 85
D-46395 Bocholt
02871 2550-0
verkauf.de@ostermann.eu
www.ostermann.eu
Firmenprofil ansehen
Schüco International KG
In der Lake 2
D-33829 Borgholzhausen
05425 12-0
alu-competence@schueco.com
www.schueco.com/alu-competence
Firmenprofil ansehen