Restholzzerkleinerer

Artikel vom 9. Dezember 2021
Ver- und Entsorgungsanlagen

Der kompakte Restholzzerkleinerer benötigt lediglich einen Quadratmeter Stellfläche (Bild: Untha shredding technology).

Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Zerkleinerungstechnik und mehr als 13.000 Referenzanlagen weltweit ist Untha shredding technology ein zuverlässiger Partner beim Thema Restholzzerkleinerung für Holz be- und verarbeitende Betriebe. Mit der »LR«-Klasse bietet das Unternehmen eine kompakte Maschinenreihe für Tischlereien, Zimmereibetriebe und Sägewerke an. Die Antriebsleistungen von 11 bis 60 kW decken ein breites Anforderungsspektrum ab. Das kompakteste Modell »LR520« benötigt lediglich einen Quadratmeter Platz und kann so auch in kleine Werkstätten integriert werden. Laut Hersteller arbeiten die Zerkleinerer zuverlässig und langlebig, was ein homogenes Hackgut zwischen 12 und 80 mm sowie geringe Kosten- und wenig Bedienungsaufwand garantiere. Das Endprodukt ist sowohl für die Hackschnitzelanlage oder zur Brikettierung geeignet. Das Unternehmen bietet eine 3-jährige Gewährleistung auf alle Holzzerkleinerer.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Felder KG
KR-Felder-Str. 1
A-6060 HALL IN TIROL
0043 5223 58500
info@felder-group.com
www.felder-group.com
Firmenprofil ansehen
Scheuch Ligno GmbH
Mehrnbach 116
A-4941 MEHRNBACH
0043 7752 905-8000
office@scheuch-ligno.com
www.scheuch-ligno.com
Firmenprofil ansehen
Schuko H. Schulte-Südhoff GmbH
Gewerbepark 2
D-49196 Bad Laer
05424 806-0
info@schuko.de
www.schuko.de
Firmenprofil ansehen