Spannlösungen

Artikel vom 30. April 2020
Handling und Montage

Mithilfe der Adapter-Plates »AP-G« können die Blocksauger »VCBL-B« auch auf Nestingmaschinen verwendet werden.

Zum breiten Spektrum im Geschäftsfeld Vakuum-Automation von Schmalz zählen einzelne Komponenten wie Sauggreifer oder Vakuum-Erzeuger, komplette Greifsysteme und Spannlösungen zum Festhalten von Werkstücken, beispielsweise auf CNC-Bearbeitungszentren. Das Nestingverfahren ist ein gängiges Mittel, um den Anforderungen an die Materialeinsparung gerecht zu werden. Allerdings ist eine horizontale Bearbeitung wie z. B. Bohren beim Nesting nicht möglich – diese Herausforderung löst das Aufspannsystem von Schmalz. Die Blocksauger der Reihe »VCBL-G« sind speziell für die Anwendung direkt auf der MDF-Verschleißplatte von Nestingmaschinen konfiguriert. Das erspart dem Anwender einen Rüstvorgang an der Maschine und reduziert Stillstandszeiten. Die Sauger werden über Schläuche direkt an das Vakuumsystem der CNC-Maschine angeschlossen und so mit dem notwendigen Unterdruck versorgt. Legt der Anwender das Werkstück auf, aktiviert ein Tastventil mit weicher Oberfläche den Blocksauger – das schont die Werkstückoberfläche. Zudem können nicht benötigte Sauger auf dem Maschinentisch verbleiben. Der Reibbelag auf der Unterseite des Saugers sorgt für eine hohe Haltekraft auch auf glatten Oberflächen. Die Verbindung der Saugplatte mit dem robusten Kunststoffgrundkörper hat Schmalz so konstruiert, dass die Saugplatte im Verschleißfall einfach ausgetauscht werden kann. Genannt wird auch die geringe Arbeitshöhe der Blocksauger von 30 mm. Dadurch ist die VCBL-G-Lösung auch für 3-Achs-Bearbeitungszentren mit niedrigen z-Höhen geeignet. Für die Blocksauger »VCBL-B« hat Schmalz die Adapter-Plate »AP-G« entwickelt. Auch sie bezieht das Vakuum über einen Schlauch direkt aus dem System der Nestingmaschine. Das Baukastenprinzip – es stehen Blocksauger in drei verschiedenen Höhen und mit vier unterschiedlichen Saugflächen zur Verfügung – erhöht die Flexibilität und verkürzt die Rüstzeit. Durch die variablen Arbeitshöhen können Anwender das System auch für die 5-Achs-Bearbeitung einsetzen.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Anzeige Hersteller aus dieser Kategorie
Barbaric GmbH
Pummererstr. 12
A-4020 LINZ
0043 732 779800
office@barbaric.at
www.barbaric.at
Firmenprofil ansehen
Paul Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
Max-Paul-Str. 1
D-88525 Dürmentingen
07371 500-0
info@paul.eu
www.paul.eu
Firmenprofil ansehen