Bis ins Detail durchdacht

Artikel vom 6. September 2019
Teile und Beschläge vorwiegend aus Kunststoff

Bei Rädern und Rollen dreht sich alles um Bewegung. Produktseitig geht es jedoch längst nicht mehr nur um die Rolle, die Anforderungen drehen sich zunehmend um die Einheit von Design, Form und Funktion. Diesbezüglich sind von den Rollen- und Räderherstellern ständige Weiterentwicklungen und Produktinnovationen gefordert.

Der neue Drehkranz von BS Rollen ist besonders schnell und einfach zu montieren. Bild: BS Rollen

Der neue Drehkranz von BS Rollen ist besonders schnell und einfach zu montieren. Bild: BS Rollen

Die BS Rollen GmbH aus Remscheid ist in 18 europäischen Ländern präsent und verkauft über vier Millionen Rollen und Räder im Jahr. Im Lieferprogramm befinden sich über 12.000 Artikelvarianten, von der kleinsten Möbelrolle mit 15 Millimetern Raddurchmesser über attraktive Designrollen für hohe gestalterische Ansprüche bis hin zu Schwergewichten mit einer Tragkraft von bis zu 12 Tonnen.

Die Anforderungen der Möbelindustrie an Räder und Rollen gehen zunehmend um die Verbindung von Design, Form und Funktion, zum Beispiel eine 360-Grad-Drehmöglichkeit als Alternative zum »herkömmlichen« Drehkranz für Kunden, die eine intelligente Lösung für Möbelstücke oder auch Produktpräsenter mit Drehfunktion um die eigene Achse verlangen. Hierfür hat der Räder- und Rollenspezialist den neuen Drehkranz »D86« im Programm. Er vereint Flexibilität, Produktzusatznutzen und eine einfache Montage. Mit dieser Drehkranz-Neuheit lassen sich zwei Trägerplatten jeder Größe im Handumdrehen kippsicher montieren, denn die Laufrollen sind variabel platzierbar. Je nach Größe des zu bewegenden Elementes lassen sich die vier Laufrollen dabei so weit nach außen anordnen, wie dessen Trägerplatte es zulässt.

Im Vergleich zu den bekannten Drehkranzvarianten besteht diese Ausführung aus einem zentralen Drehkern, vier Laufrollen und fünf Befestigungsschrauben. Die flexible Montagemöglichkeit bietet einen Zusatznutzen im Vergleich zum »herkömmlichen« Drehkranz, da keine negative Hebelwirkung auftritt und so das Kippmoment minimiert wird.

Die Einzelkomponenten bestehen aus schwarzem Hartkunststoff, die Gesamttragkraft beträgt  100 Kilogramm. Bild: BS Rollen

Die Einzelkomponenten bestehen aus schwarzem Hartkunststoff, die Gesamttragkraft beträgt 100 Kilogramm. Bild: BS Rollen

Besonders einfache Montage

Das flexible Drehkranz-Kit ist schnell und einfach zu montieren. In der unteren Platte werden an einer Kreislinie vier Ausfräsungen gebohrt und die Laufrollen mit der Spitze Richtung Mittelpunkt eingeschraubt. Um Fehlmontagen der Laufrollen zu vermeiden und die gewünschte automatische Laufrichtung des zu bewegenden Elementes zu generieren, ist deren einseitig spitz zulaufende Form herstellerseitig bewusst so konzipiert, dass eine eindeutige Ausrichtung gemäß mitgelieferter Montageanleitung sichergestellt ist. Auf der Unterseite der oberen Platte wird eine Ausfräsung gebohrt, die den zentralen Drehkern aufnimmt. Beide Platten werden mit einer Schraube verbunden und schon dreht sich das Element frei und um 360 Grad.

Die Einzelkomponenten des neuen Drehkranzes »D86« bestehen aus schwarzem Hartkunststoff, die Gesamttragkraft beträgt 100 Kilogramm. Der Drehkranz wird als sofort einsatzbereites, komplettes Beschlagset geliefert. Darüber hinaus bietet das Produktportfolio von BS Rollen eine Vielzahl weiterer neuer Produkte in den Bereichen Möbelrollen, Designrollen und Möbeltechnik. Die Kunden finden hier ebenfalls eine Vielfalt der »herkömmlichen« Drehkranzvarianten in unterschiedlichen Durchmessern, mit Tragfähigkeiten bis 350 Kilogramm, aus Kunststoff, Aluminium, elektroverzinktem Blech sowie auf Wunsch mit Teflonbeschichtung und Drehstopp.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Logo BS Rollen GmbH
Infos zum Unternehmen
BS Rollen GmbH
Rotzkotten 14
D-42897 Remscheid

02191 59217-0

Firmenprofil ansehen