Details entscheiden über den Markterfolg

Artikel vom 3. Juni 2020
Teile und Beschläge vorwiegend aus Kunststoff

Stetig steigende Ansprüche an die Produkteigenschaften eines Möbels hinsichtlich Bodenschonung, Beweglichkeit, Ästhetik, Akustik und Nachhaltigkeit bringen auch neue technische Anforderungen für Möbelhersteller mit sich. Denn oftmals sind es technische Details, die die Produktqualität des Möbelstücks perfektionieren und letztlich über den Markterfolg entscheiden – zum Beispiel Gleiter von Wagner System.

Wurde erstmals auf der imm 2020 präsentiert: Barhocker »Drop Bar Stool« von COR mit »Quickclick Filigrano«. Bild: Wagner System

Wurde erstmals auf der imm 2020 präsentiert: Barhocker »Drop Bar Stool« von COR mit »Quickclick Filigrano«. Bild: Wagner System

Herkömmliche, optisch dominante Standardgleiter überzeugen weder gestalterisch noch funktionell – und sie stören die Ausgewogenheit eines modernen Möbeldesigns. Die ästhetisch wie technisch überzeugende Alternative von Wagner ist der grazile »Quickclick Filigrano« mit seitlicher Sattelung, speziell konzipiert für filigrane Drahtgestelle. Durch seine auf das absolute Minimum reduzierte Formgebung integriert er sich nahezu unsichtbar in das Design eines Möbelstücks. Der Gleiter besteht aus einer Basisaufnahme und einem kompatiblen, besonders flachen Gleit- oder Stoppaufsatz für sicheren Schutz und werterhaltende Schonung jeder Art von Bodenbelag. Die Dimensionen der Basis sind auf das absolute Minimum reduziert. Die Basis ist mit einem Fixierungszapfen konzipiert und wird durch Ein- oder Aufstecken am Drahtgestell befestigt. Die Sattelung der Basis umschließt dabei den Draht und sorgt für festen und sicheren Halt. Anschließend wird nur noch ein passender Gleitaufsatz aufgeklickt.

Gleiter für filigrane Drahtgestelle: »Quickclick Filigrano«. Bild: Wagner System

Gleiter für filigrane Drahtgestelle: »Quickclick Filigrano«. Bild: Wagner System

Für komfortables, schonendes und geräuschreduziertes Bewegen auf den verschiedenen Bodenoberflächen stehen »Quickclick«-Gleitaufsätze mit unterschiedlichen Materialeigenschaften zur Verfügung, beispielsweise »Ultrasoft« aus feinem Wollfilz für kratzer- und streifenfreies Bewegen auf sensiblen Belägen wie Parkett oder »Hyper« aus hochgleitfähigem Spezialkunststoff für bestmögliche Gleiteigenschaften auf allen weichen, robusten Belägen wie Teppich oder Kork. Besonders anwender- und wartungsfreundlich: Alle Gleitaufsätze können bei Verschleiß oder Wechsel des Bodenbelags ohne spezielles Werkzeug, einfach mit einem Klick, in Sekundenschnelle ausgetauscht werden – ein wichtiger Aspekt besonders im Objektbereich.

Nachhaltig gutes Design

Sie sind die grüne Alternative zu herkömmlichen Rollen, Rädern und Möbelgleitern aus Kunststoff: Die neu entwickelten »Ecofriendly«-Komponenten von Wagner zeichnen sich nicht nur durch eine natürliche Holzanmutung, sondern auch durch eine positive Energiebilanz aus. Sie werden mit modernster Spritzgusstechnologie energieeffizient und emissionsarm aus einem ressourcenschonenden, speziellen Bio-Compound gefertigt, das bis zu 80 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Optisch vermitteln die so hergestellten Komponenten ebendiesen Eindruck: Die beigemischten, regenerativen Bestandteile sind einer Holzstruktur ähnlich und sichtbar.

Komponenten mit nachwachsenden Rohstoffen bieten nicht nur eine natürliche Holzanmutung, sondern auch eine positive Energiebilanz. Bild: Wagner System

Komponenten mit nachwachsenden Rohstoffen bieten nicht nur eine natürliche Holzanmutung, sondern auch eine positive Energiebilanz. Bild: Wagner System

»Ecofriendly« heißt, auf einen hohen Anteil fossiler Rohstoffe in Form von Erdöl zu verzichten und stattdessen sich erneuernde Werkstoffe in die Produktentwicklung einzubinden. Ein schönes Beispiel ist die aus dieser Materialneuheit hergestellte Möbel-Doppelrolle »RO 39 Ecofriendly« mit klarer Formensprache. Bei einer Bauhöhe von nur 50 Millimetern erlaubt die wendige Rolle das leichte und komfortable Bewegen von Möbeln auf allen weichen, robusten Bodenbelägen. Ihre besonders breite Radlauffläche optimiert die Laufeigenschaften und schützt die Bodenoberfläche vor Laufrillen und Druckstellen.

Für beanspruchte Bodenbeläge

Auch neuentwickelte »Quickclick«-Komponenten bieten ein nachhaltig gutes Design. Dazu zählt der mit dem German Design Award 2020 ausgezeichnete Premium-Möbelgleiter »Syno«. Er verfügt über eine natürliche Gleitfläche, die besonders abriebfest, feuchtigkeitsabweisend und zugleich schalldämpfend ist. Der Gleiter eignet sich damit sowohl für Möbelhersteller als auch Objekteinrichter, denn er kombiniert eine Vielzahl von Eigenschaften, die speziell zum Schutz und Erhalt besonders beanspruchter Bodenbeläge ausschlaggebend sind, zum Beispiel in Gastronomie, Hotellerie oder Pflegeeinrichtungen.

Gleiter aus natürlichem Lederfaser-Gemisch: »QuickClick Syno«. Bild: Wagner System

Gleiter aus natürlichem Lederfaser-Gemisch: »QuickClick Syno«. Bild: Wagner System

Dort besteht das Problem, dass herkömmliche Filzgleiter in diesem professionellen Umfeld für die Verwendung auf den besonders beanspruchten Böden nur bedingt geeignet sind. Denn beim Gebrauch auf Bodenbelägen, die täglich gereinigt und nass gewischt werden müssen, quillt der Filz auf, versteift und wird durch Feuchtigkeit sowie Chemikalien im Wischwasser hart und brüchig. Die Filzgleiter müssen daher in kurzen Zeitabständen wieder und wieder ausgetauscht werden. Zudem können beim Bewegen der Möbel die im porösen Filz aufgenommenen Schmutzpartikel auf sensiblen Bodenoberflächen zu kostspieligen Schäden führen.

Die Lösung präsentiert Wagner mit der Gleitflächenalternative »Syno«. Das Produkt besteht aus einem natürlichen Lederfaser-Gemisch mit besonders hoher Lebensdauer. Der neuartige Materialmix ist nahezu abrasionsfrei und verfügt über bodenpflegende Gleiteigenschaften – bei gleichzeitiger Resistenz gegen Feuchtigkeit und Flüssigkeiten. Zudem weist der geschmeidige Werkstoff geräuschdämpfende Eigenschaften auf, was zu einer deutlichen Lärmverringerung insbesondere beim Bewegen von Stühlen führt. Der Gleiter ist somit zum werterhaltenden Langzeiteinsatz auf besonders beanspruchten Boden-Oberflächen wie Linoleum, Feinkeramikfliesen, Pflaster oder Spezialglas prädestiniert. Das Anbringen des Gleiters an jeder Art von Möbel ist einfach: Eine »Quickclick«-Basis-Aufnahme wird einmalig fest am Möbel fixiert und ein passender »Syno«-Gleiteinsatz einfach auf- oder eingeklickt.

Teilen
PDF-Download
Weiterempfehlen
Drucken
Hersteller aus dieser Kategorie
Senoplast Klepsch & Co. GmbH - Zentrale
Wilhelm-Klepsch-Straße 1
A-5721 Piesendorf
0043 6549 7444-0
info@senoplast.com
www.senoplast.com
Firmenprofil ansehen
Hettich Marketing- und Vertriebs GmbH & Co. KG
Vahrenkampstr. 12-16
D-32278 Kirchlengern
info@hettich.com
www.hettich.com
Firmenprofil ansehen